top of page

Advanced Sales Skills - ein Microlearning Kurs für Typsy

Welche vertrieblichen Fähigkeiten sind erforderlich, um die wichtigsten Firmenkunden gut zu betreuen und langfristige Kundenbindungen aufzubauen?



Für Typsy, die grösste Lernplattform für Hotellerie und Gastronomie, haben wir diese Frage beantwortet und sie in einem videobasierten Lernpfad umgesetzt.


Als Jonathan Plowright Typsy im Mai 2016 in Melbourne, Australien, gründete hatte er eine klare Vision: Er wollte Privatpersonen, Unternehmen, Schulen, Verbänden und Behörden auf der ganzen Welt Online-Schulungen bieten, um Menschen in ihrer Weiterentwicklung zu befähigen. Genau das macht Typsy heute: die Plattform bietet eine kuratierte Bibliothek mit kurzen, inhaltsvollen Videolektionen.


Durch das regelmäßige Feedback von Kunden erkannte Typsy, dass sie zwar ausreichend Inhalte für Verkaufskompetenzen hatten, diese aber auf den B2C-Verkauf in der Gastronomie ausgerichtet waren. Was sie brauchten, war ein B2B-Verkaufstraining für Corporate- und MICE-Sales Managers, das Vertriebsmitarbeiter dabei hilft, ihre Umsatzziele zu erreichen und gleichzeitig ihre Karriere voranzutreiben.


Typsy machte sich auf die Suche nach Sales Experten, die auch die Hotellerie verstanden, und stieß dabei auf The Skill Shop. ,,Wir schätzten die Kombination aus Julians und Katharina's umfangreicher Erfahrung in der Luxushotellerie, sein Know-how im Bereich Mitarbeiterführung und Guest Experience und Katharina's Wissen im Bereich Sales.'', sagt Jonathan Plowright.


Schnell begann Typsy's Learning Design Team gemeinsam mit The Skill Shop damit, detaillierte Lernziele zu erarbeiten. Im Fokus stand: was brauchen Sales Teams in Hotels, um erfolgreich zu sein?


Gemeinsam entwarfen wir 14 Lektionen für fortgeschrittenes Verkaufsmanagement, einschließlich einer Lektion über eine modernere Verkaufsmentalität, strategische Kundenentwicklung, Relationship Management und mehr.


Sales ist ein erfüllender Beruf, der immer wieder Erfolgsmomente hat: wenn man sein Umsatzziel erreicht, einen Vertrag abschliesst oder positives Kundenfeedback erhält - dann macht Akquise einfach Spass. Gleichzeitig stehen viele Unternehmen immer wieder vor den selben Herausforderungen:

  • Warum hat mein langjähriger Kunde bei einem Konkurrenzhotel gebucht?

  • Warum bleiben meine outreach E-mails unbeantwortet?

  • Wie kann ich meine Pipeline mit lukrativen Anfragen füllen, damit wir kleinere Anfragen zu geringen Budgets auch mal absagen können?


Diese Fragen wollten wir unbedingt beantworten. Sobald die Lernziele klar definiert waren, konzentrierten wir uns auf das Lerndesign. Keine Lektion sollte länger als 3,5 Minuten sein und jede sollte kurzweilig und interaktiv durch die Inhalte führen.


Um dies zu erreichen, erstellten wir zusammen mit dem fantastischen Typsy-Design Team Fallstudien, fügten reale Beispiele aus unserer Hotellaufbahn hinzu, bauten Quizfragen ein und erstellten Arbeitsblätter, die den Teilnehmer bei der Umsetzung des Gelernten unterstützen sollten.

Dann kam die Produktion! Um den idealen Lernkontext zu schaffen, buchte Typsy einen idealen Tagungsraum in einem Hotel. Neben den Instructor-Aufnahmen filmten wir so viele realistische B-Roll Szenen wie möglich und machten tolle Aufnahmen in den öffentlichen Bereichen des Hotels. Zu Typsy's branding passende Grafiken und Animationen vollendeten dann die einzelnen Lektionen.


Der Kurs ,,Advanced Hotel Sales Skills'' wurde bereits tausende Male gesehen und wir freuen uns, dass er Sales Teams auf der ganzen Welt dabei unterstützt, ihre Ziele zu erreichen.

Hier ist der Link zum Kurs "Advanced Hotel Sales Skills": https://www.typsy.com/courses/advanced-hotel-sales-skills

Comentarios


bottom of page